Das Abenteuerhaus

Abenteuer in die Natur für Alle kinder

Campen ist Teil des Scouting. Es ist das ultimative Naturerlebnis für Kinder. Alle Kinder sollten in der Lage sein, gemeinsam die Natur zu entdecken. Pfadfinder, Nicht-Pfadfinder, Kinder ohne und Kinder mit Behinderungen. Der Weg, diese Erfahrung allen Kindern anzubieten, ist die Verwirklichung des Abenteuerhaus; Unterkunft für Kinder mit und ohne Behinderung; die Basis für ein fantastisches Abenteuer in der Natur. Die Realisierung des Abeteuerhaus begann Ende 2019, auch dank eine Große Lotterie. Es ist geplant, das Abenteuerhaus im Jahr 2020 zu bauen.

Das Abenteuerhaus ermöglicht Abenteuer für alle

UmweltverträglichFür jeder zugänglichTreffpunkt mit eine kleine Kaffee-ecke und TerrassePlatz für Workshops und Indoor-AktivitätenFür Pfadfinder und Nicht-Pfadfinder80 Schlafplätze

Im Abenteuerhaus können Kinder ohne Behinderung und Kinder, die aufgrund ihrer Behinderung nicht campen können, die Nacht zusammen verbringen. Das Haus bietet die Möglichkeit, auf spielerische Weise Freunde zu finden und gemeinsam Talente zu entwickeln. Dies sorgt für Vertrauen, gegenseitiges Verständnis, Austausch und ein größeres soziales Netzwerk. Wichtig für Kinder, für die es nicht immer offensichtlich ist, draußen zu spielen und andere Kinder zu treffen. Das Abenteuerhaus trägt bei zu einer integrativen Gesellschaft und Entwicklung für aller Kinder, die dort campen. .

Die Erfahrung und Entwicklung, die das ScoutingLandgoed Kindern im Freien bietet, setzt sich auch im Abenteuerhaus fort. Das Haus regt zum Abenteuer an: Sie können vieles über die Natur lernen. Es kommt buchstäblich „hinein“: Es gibt große TerassenTüren und in jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Im Haus wächst ein echter Baum mit einem Baumhaus zum Schlafen und es gibt Glasböden und Wände. Auf diese Weise können die Kinder die Wurzeln wachsen sehen und untersuchen, wie Insekten leben.

Umweltverträglich
Wir machen auch Umweltverträgliche Anwendungen im Abenteuerhaus für Kinder verständlich. Indem die verwendeten Techniken und die damit verbundenen Erträge auf kreative Weise sichtbar gemacht werden, werden Kinder für das Umweltverträgliche Lebensumfeld des Abenteuerhaus sensibilisiert und begeistert. Das Bild hier unten zeigt, welche Maßnahmen ergriffen werden, um das Abenteuerhaus so nachhaltig wie möglich zu gestalten.