Reservierungsbedingungen

Reservierungs- und Stornierungsbedingungen.

  1. Anwendbarkeit
    1. Die Reservierungsbedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Durchführung aller Reservierungen sowie für alle Angebote im Zusammenhang mit der Reservierung.
    2. Eine Abweichung von den Reservierungsbedingungen ist nur schriftlich und im Einzelfall möglich.
    3. Die Reservierungsbedingungen gelten auch für alle natürlichen und juristischen Personen, die sich SLZ bei Abschluss und/oder Durchführung von Reservierungen oder anderen Vereinbarungen oder beim Betrieb von SLZ bedient oder eingesetzt hat.
  2. Buchen und bezahlen
    1. Die aktuellen Preise finden Sie auf der Website  unter Preisliste
    2. Reservierungen für einen Campingplatz oder eine Unterkunft können über die Website „Reserveren sie Gleich“ oder per E-Mail an reserveringen @scoutinglandgoed.nl vorgenommen werden .
    3. Sie erhalten innerhalb von zwei Wochen nach der Buchung eine Reservierungsbestätigung.
    4. Wenn Sie diese Reservierung nicht in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie rechtzeitig stornieren. Siehe hierzu die Stornobedingungen.
    5. Nach Erhalt der Reservierungsbestätigung muss Ihre Anzahlung (50 % des Gesamtbetrages) innerhalb von 14 Tagen unserem Konto gutgeschrieben werden. Der Gesamtbetrag muss spätestens 31 Tage vor Beginn Ihres Aufenthaltes bei uns eingegangen sein.
    6. Mit der Zahlung der Anzahlung stimmen Sie diesen Bedingungen und unseren Regeln zu und Ihre Reservierung ist endgültig.
    7. Wenn Ihre Reservierung innerhalb von 31 Tagen vor Beginn Ihres Aufenthalts erfolgt, müssen Sie den Gesamtbetrag auf einmal und sofort nach Erhalt der Reservierungsbestätigung bezahlen.
    8. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung haben wir das Recht, einen reservierten Campingplatz oder eine reservierte Unterkunft zu stornieren. Es gelten dann die in diesen Bedingungen genannten Stornobedingungen.
    9. Wenn Sie eine optionale Reservierung beantragt haben, bleibt Ihre Option maximal 14 Tage lang verfügbar, nachdem wir bestätigt haben, dass die Option zur Kenntnis genommen wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie uns innerhalb dieser 14 Tage (über reserveringen@scoutinglandgoed.nl ) mitteilen, ob Sie die Option stornieren, bestätigen oder ändern.
    10. Wenn Sie nach 14 Tagen nicht geantwortet haben, erlischt Ihre optionale Reservierung und damit eine mögliche Standortpräferenz.
    11. Sollten SLZ nach Feststellung der Reservierung und der gezahlten Kosten mit erhöhten staatlichen Abgaben und/oder Abgaben konfrontiert werden, werden diese auch nach bereits erfolgtem (Teil-)Zahlungseingang in Rechnung gestellt.
    12. Um den Rabatt für Scouts zu erhalten, müssen Sie Ihre Scouting Nederland-Mitgliedsnummer angeben. Wenn keine Mitgliedsnummer vergeben wird oder Ihre Mitgliedsnummer nicht in der Mitgliedsdatei von Scouting Nederland erscheint, verfällt der Anspruch auf einen Rabatt.
    13. Bei der Reservierung geben Sie mindestens Ihren vollständigen Namen, Ihre Wohnadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Tag und Uhrzeit der An- und Abreise sowie die Anzahl der Personen an.
  3. Änderungen an Ihrer Reservierung
    1. Änderungen der Teilnehmerzahl können bis 31 Tage vor dem Anreisedatum kostenlos per E-Mail an reserveringen@scoutinglandgoed.nl mitgeteilt werden .
    2. Nach einer Änderung erhalten Sie eine angepasste Reservierung und Rechnung.
  4. Reservieren Sie Aktivitäts- und Spielmaterialien
    1. Alle Informationen zu Aktivitäten und Spielmaterialien finden Sie auf der Website Was haben wir zu bieten .
    2. Sie können dies im Voraus oder während Ihres Aufenthalts auf unserem Anwesen reservieren. Wenn Sie im Voraus buchen, erhalten Sie natürlich mehr Klarheit über die Verfügbarkeit.
    3. Für eine Reihe von Aktivitäten und Spielmaterialien nutzen wir externe Partner. Sofern nicht anders angegeben, reservieren und bezahlen Sie direkt beim jeweiligen externen Partner.
    4. Sie können Aktivitäten und Spielmaterialien, die Sie bei SLZ kaufen, direkt bei der Reservierung Ihres Campingplatzes vereinbaren oder eine E-Mail an: reserveringen@scoutinglandgoed.nl senden und dabei die gewünschten Produkte, die Menge und das Datum angeben.
    5. Auf einer sehr begrenzten Anzahl von Feldern ist eine kostenpflichtige Stromreservierung möglich.
    6. Sie erhalten eine individuelle Reservierung basierend auf Ihrem Campingplatz und den gewünschten Produkten.
    7. Sie bezahlen die neue Rechnung wie oben unter „Reservierungen und Zahlungen“ beschrieben.
    8. In dringenden Fällen, zum Beispiel bezüglich der Planung, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
    9. Sie mieten und bezahlen Campingmaterial wie Tische, Bänke, Zelte usw. für mindestens 3 Tage.
  5. Änderungen Ihrer Reservierung von Aktivitäten, Spielgeräten und Campingausrüstung
    1. Bitte benachrichtigen Sie uns spätestens 31 Tage vor Ihrer Ankunft über reserveringen@scoutinglandgoed.nl .
    2. Aktivitäten, Spielgeräte und Campingausrüstung, die wir speziell für Sie (extern) arrangiert haben, können nur geändert und/oder storniert werden, wenn die externen Partner uns hierfür keine Kosten berechnen. Andernfalls werden wir die entstehenden Kosten an Sie weitergeben.
    3. Nach einer Änderung erhalten Sie eine angepasste Reservierung und Rechnung, die 31 Tage vor Anreise vollständig bezahlt werden muss.
  6. Endgültige Abrechnung
    1. Die bei der Buchung angegebene Teilnehmerzahl und Übernachtungszahl ist zugleich die zu verrechnende Mindestteilnehmerzahl.
    2. Sollte die Anzahl der Teilnehmer und/oder Nächte höher sein als bei der Buchung angegeben, wird dies bei Ihrer Abreise abgerechnet.
    3. Die Schlussrechnung wird vor Reiseantritt erstellt und Sie müssen alle ausstehenden Kosten sofort und vor Ort begleichen.
    4. Wenn aus der Abrechnung hervorgeht, dass ein Anspruch auf Rückerstattung besteht, erfolgt die Rückerstattung anschließend auf das Bankkonto, von dem die letzte Zahlung für diese Reservierung eingegangen ist.
    5. Im Falle einer Rückerstattung bitten wir Sie ggf. um das Ausfüllen eines Formulars für unsere Verwaltung und Kontrollen. Nur ein vollständig ausgefülltes Formular berechtigt Sie zu einer Rückerstattung.
    6. Alle Kosten müssen in € (Euro) bezahlt werden; Am besten mit einer Debitkartenzahlung.
    7. Sollten wir die (Teil-)Rechnung versenden müssen, behalten wir uns vor, € 25,00 für Bearbeitungs- und Verwaltungskosten zu berechnen.
  7. Stornierung
    1. Wenn der Mieter die Reservierung aufgrund von Umständen (teilweise) storniert, gelten die folgenden Stornierungsbedingungen:
      1. Im Falle einer Stornierung fallen folgende Kosten an. Dies gilt auch für Reservierungen, die über Dritte wie redactie.nl und/oder wegaanopkamp.nl vorgenommen werden.
      2. Besondere Umstände: In Situationen höherer Gewalt, die durch Naturkatastrophen,
        politische Konflikte, Wetterbedingungen usw. verursacht werden, können Änderungen Ihrer Reservierung erforderlich sein. Über etwaige Änderungen werden Sie vor Beginn Ihres Aufenthaltes informiert.
      3. Anpassung von Stornierungen (zu Absatz 2 hinzufügen):
        Im Falle einer Stornierung zahlt der Mieter eine Entschädigung an Scoutinglandgoed Zeewolde. Das beläuft sich auf:
      4. Bei Stornierung mehr als 3 Monate vor Reisebeginn 15 % der Gesamtsumme (ohne Kurtaxe)
      5. Bei Stornierung innerhalb von drei bis zwei Monaten vor Reisebeginn 50 % der Gesamtsumme (ohne Kurtaxe)
      6. Bei Stornierung innerhalb von zwei bis einem Monat vor Reisebeginn 75 % der Gesamtsumme (ohne Kurtaxe)
      7. Bei Stornierung innerhalb eines Monats vor Reisebeginn 90 % der Gesamtsumme (ohne Kurtaxe)
      8. Bei Stornierung am Anreisetag 100 % der Gesamtsumme (ohne Kurtaxe)
    2. Sie können dieses Risiko abdecken, indem Sie selbst eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Im Falle einer vorzeitigen Abreise während des reservierten Zeitraums erfolgt keine Rückerstattung für nicht in Anspruch genommene Übernachtungen.
  8. Ankunfts- und Abreisezeiten
    1. Sie mieten Ihren Stellplatz ab 13:00 Uhr am Anreisetag bis 12:00 Uhr am Abreisetag.
    2. Der Zutritt zu den Schlafzimmern, der Küche und den Wohnräumen des Erlebnishauses ist ab 15:00 Uhr am Anreisetag bis 11:00 Uhr am Abreisetag möglich.
    3. Bei einer Buchung nur für ein Wochenende (Freitag bis Sonntag) (außerhalb der Sommerzeit) ist die Anreise am Freitagabend ab 19:00 Uhr möglich, die späteste Abreise am Sonntag ist 17:00 Uhr.
    4. Abweichende Zeiten müssen per E-Mail beim Reservierungsteam ( reserveringen@scoutinglandgoed.nl ) angefragt werden und gelten nur mit positiver Bestätigung.
  9. Zusätzliche Bedingungen
    1. Bei Veranstaltungen und großen (Gruppen-)Camps können zusätzliche Auflagen gelten. Wir möchten diese Veranstaltungen frühzeitig mit der Organisation besprechen. Hierfür wird ein gesonderter Termin vereinbart, der in der Reservierungsbestätigung bekannt gegeben wird.
    2. Auf dem gesamten Campingplatz sind Hunde nicht gestattet.
    3. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, bei der Ankunft ein „Nachtregister“ vorzulegen, in dem mindestens der Nachname, die Initialen und der Wohnort jeder Person aufgeführt sind. Dieses Nachtverzeichnis wird Ihnen bei der Reservierung zugesandt, damit Sie es vorab ausfüllen können.
    4. Für das Adventure House fällt eine obligatorische Endzahlung für die Reinigung an.
    5. Je nach Jahreszeit und Witterung berechnen wir einen Energiezuschlag.
    6. Nach der Nutzung des Abenteuerhauses verlassen Sie dieses Gebäude „besenrein“.
    7. Als Beitrag zur sogenannten „Tiefenreinigung“ des Erlebnishauses zahlen Sie pro Person einen kleinen Beitrag für den gesamten Aufenthalt.
    8. Alle über SLZ gemieteten Campingmaterialien haben eine Mietdauer von mindestens 3 Tagen.
    9. Der Mieter ist verpflichtet, alle auf dem Gelände geltenden Sicherheits- und Verkehrsvorschriften strikt einzuhalten. Er stellt außerdem sicher, dass jeder, der zur Gruppe des Mieters gehört und/oder ihn besucht und/oder bei ihm übernachtet, die auf dem Gelände geltenden Sicherheits- und Verkehrsvorschriften strikt einhält.
  10. Bevorzugt Campingplatz oder Schlafzimmer
    1. Sie können bei der Reservierung Ihre Präferenz für einen bestimmten Campingplatz oder ein bestimmtes Schlafzimmer angeben.
    2. Wir werden versuchen, diese Präferenz so weit wie möglich beizubehalten.
    3. Es kann sein, dass wir Ihrem Wunsch nicht nachkommen können oder den bestätigten Stellplatz oder das Schlafzimmer zu einem späteren Zeitpunkt ändern müssen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich darüber informieren.
    4. Eine Änderung Ihres Stellplatzes oder Schlafzimmers berechtigt Sie nicht zu einer Rückerstattung oder kostenlosen Stornierung.
  11. Vorläufige Kündigung durch SLZ und Räumung im Falle eines zurechenbaren Mangels und/oder einer rechtswidrigen Handlung
    1. SLZ kann den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen:
    2. Kommt der Mieter, Mitmieter und/oder Dritte den Verpflichtungen aus den Reservierungsbedingungen und/oder Genehmigungen, den dazugehörigen Informationen und/oder (staatlichen) Vorschriften trotz schriftlicher Abmahnung nicht oder nicht ordnungsgemäß nach und wird eine solche nicht ordnungsgemäß eingehalten soweit SLZ nach den Maßstäben der Angemessenheit und Billigkeit nicht zugemutet werden kann, den Vertrag fortzusetzen
    3. Wenn der Mieter trotz vorheriger schriftlicher Abmahnung das SLZ und/oder andere Mieter belästigt oder die gute Atmosphäre auf oder in der unmittelbaren Nähe des Geländes und/oder des Abenteuerhauses beeinträchtigt.
    4. Wenn der Mieter trotz schriftlicher Abmahnung durch die Nutzung des Geländes und/oder der Unterkunft der bestimmungsgemäßen Nutzung des Geländes und/oder des Abenteuerhauses zuwiderhandelt.
    5. Wünscht SLZ eine einstweilige Kündigung und Räumung, muss es den Mieter durch persönlich abgegebenes Schreiben darüber informieren. In dringenden Fällen kann von der schriftlichen Abmahnung abgesehen werden.
    6. Nach der Stornierung muss der Mieter dafür sorgen, dass das gemietete Feld und/oder das Abenteuerhaus so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von 4 Stunden, geräumt wird.
    7. Der Mieter bleibt grundsätzlich zur Zahlung des vereinbarten Mietpreises verpflichtet.
  12. Sicherheit und allgemeine Pflichten des Mieters
    1. Der Mieter ist verpflichtet, die im SLZ geltenden Haus- und Verhaltensregeln einzuhalten und den angemessenen Weisungen des SLZ Folge zu leisten. Das SLZ wird die Haus- und Verhaltensordnung an gut sichtbarer Stelle veröffentlichen oder schriftlich bekannt geben. Angemessene Anweisungen können mündlich erteilt werden.
    2. Der Mieter ist verpflichtet, bei angemessenen Anfragen des SLZ im Rahmen seiner gesetzlichen Verpflichtungen unter anderem in Bezug auf Sicherheit, Kennzeichnung, Lebensmittelsicherheit/Hygiene und Belästigungsbegrenzung mitzuwirken.
    3. Krankheitsfälle und/oder Arztbesuche sind vom Mieter an der Rezeption zu melden. Gruppen müssen selbst für ausreichend Erste-Hilfe-Ausrüstung sorgen.
  13. Beschwerdeverfahren
    1. Wenn es eine Beschwerde bezüglich der Einrichtung oder Abwicklung der Reservierung gibt, können Sie sich an info@scoutinglandgoed.nl wenden .
    2. Eine Beschwerde muss mindestens die Reservierungsnummer, den Absender und eine gute Beschreibung der Beschwerde enthalten.
    3. Im Falle einer vollständigen Beschwerde wird spätestens 4 Wochen nach Einreichung eine Entscheidung getroffen und der Beschwerdeführer über das Ergebnis schriftlich (E-Mail) informiert.

Siehe auch unsere Regeln für den Aufenthalt.